Methodik der Kostenberechnung

Methodische Grundlage für die Berechnung der Kosten für Produktion, Transport und Lagerung aus-gewählter Biomassesubstrate ist die Datenbank „Untersuchung der ökonomischen Nachhaltigkeit möglicher Biomasseproduktlinien (OekonNachTool)“, welche im Auftrag des LfULG 2010 durch das DBFZ Leipzig in Kooperation mit Korff Agentur für Regionalentwicklung Dresden erarbeitet wurde.
Folgende Kosten wurden mittels der Datenbank für jedes der aufgeführten Substrate berechnet: